Head
Wir stellen ein:
Mitarbeiter*in (m/w/d) Vermittlung Staatsoper Stuttgart/Junge Oper im Nord (JOiN)
  • Anstellungsart Vollzeit
Wir stellen ein:
Mitarbeiter*in (m/w/d) Vermittlung Staatsoper Stuttgart/Junge Oper im Nord (JOiN)
im Raum Stuttgart
Jetzt bewerben

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Die Gläserne Opernwerkstatt (GLOW) ist das Vermittlungsprogramm der Staatsoper Stuttgart und der Jungen Oper im Nord (JOiN), wo wir angesiedelt sind. Wir beschäftigen uns mit der Konzeption und der Durchführung von Vermittlungsformaten für das gesamte künstlerische Programm der Staatsoper und des JOiN. Dafür arbeiten wir eng mit der künstlerischen Leitung und der Dramaturgie zusammen. Zu unseren Formaten gehört die Arbeit mit Schulklassen ebenso wie Vermittlungsveranstaltungen, die für alle offen stehen. Wir erarbeiten mit interessierten Gruppen partizipativ Musiktheaterperformances, bereiten Menschen in Workshops und Einführungen auf den Vorstellungsbesuch vor und diskutieren danach mit ihnen. Wir moderieren Begegnungen mit Künstler*innen und organisieren Probenbesuche. Die ästhetische Bandbreite unserer Formate ist so groß wie die der künstlerischen Produktionen, auf die wir uns beziehen und wir stellen uns bei der Konzeption unserer Formate immer auf die Wünsche und Möglichkeiten unserer Partner*innen ein. Insbesondere auf Menschen, die noch keinen Bezug zur Oper haben, gehen wir aktiv zu. Vermittlung ist für uns keine Einbahnstraße und wir sind auch für Teilhabeformate wie den Jugendbeirat der Staatsoper Stuttgart verantwortlich.

Wir bieten Ihnen

  • Arbeitsplatz mit vielfältigen Berührungspunkten zu künstlerischen Produktionen
  • Einen Arbeitsplatz in einem lebendigen, relevanten und sinnlich-intellektuellen Musiktheater
  • Eine gute Ensemblekultur
  • Eine gute Einarbeitung und eine intensive Unterstützung im täglichen Arbeitsprozess
  • Ein sympathisches und engagiertes Team aus insgesamt 9 Mitgliedern im JOiN
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV

Ihre Aufgaben

  • Konzipierung und Durchführung von Workshops und Nachgesprächen zu unseren Produktionen
  • Betreuung und Moderation von Probenbesuchen
  • Mitarbeit bei Stückentwicklung mit jugendlichen oder erwachsenen Laien
  • Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Sonderprojekten (z.B. Aktionstage mit Schulklassen, Podiumsdiskussionen und Vorträgen
  • Erarbeitung von Materialien zu unseren Produktionen für Lehrer*innen
  • Kontaktpflege und Arbeit mit Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen, Communities etc.
  • Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Mitarbeit bei teilhabeorientierten Formaten

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Theaterpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Absolvent*innen von Regiestudiengängen mit entsprechendem Interesse sind ebenfalls willkommen
  • Quereinsteiger*innen mit nachweisbarem Engagement und Erfahrung im Bereich Theaterpädagogik oder Regie werden ebenfalls ermutigt, sich zu bewerben
  • Eine zusätzliche Ausbildung mit musikpädagogischem Schwerpunkt oder im Bereich Musikvermittlung ist wünschenswert
  • Erste Erfahrung im Musiktheaterbetrieb
  • Fachlich-theoretische, künstlerische, spielpraktische und musikalische Kompetenzen
  • Interesse an Vermittlung musikalisch-theatralischer Inhalte
  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft, zu theaterüblichen Arbeitszeiten zu arbeiten

Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst - Werden Sie ein Teil unseres facettenreichen Theaters!

Für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2024 über den Button Jetzt bewerben zu.

Jetzt bewerben

Stellendetails

Arbeitsbeginn: 01.09.2024

Arbeitsort: Stuttgart

Tarifvertrag: NV-Bühne

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne (SR Solo) und ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 30.04.2025 befristet.

Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

BENEFITS

  • Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kantine
  • Vergünstigte Karten für Vorstellungen
  • Jobticket
  • Mobiles Arbeiten
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld
  • Dienstfahrrad