Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv, daher ist eine Bewerbung darauf nicht mehr möglich.
Weitere Stellenangebote finden Sie in unserem Stellenportal
Head
Wir stellen ein:
Regie- und Produktionsassistenz (m/w/d) Junge Oper im Nord (JOiN)
  • Ort Stuttgart
  • Anstellungsart Vollzeit
  • Referenz-Id 1099-1
Wir stellen ein:
Regie- und Produktionsassistenz (m/w/d) Junge Oper im Nord (JOiN)
im Raum Stuttgart

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Das JOiN versteht sich als Labor für ein Musiktheater der Gegenwart und Zukunft. Unter der neuen Leitung von Opernsänger und Vermittler Keith Bernard Stonum sowie Regisseur und Autor Martin Mutschler sucht das JOiN den Schulterschluss mit der Stadtgesellschaft und will sich weiter auf dem kulturellen Stadtplan Stuttgarts verankern. Auch die Entwicklung experimenteller partizipativer Formate bildet einen Schwerpunkt. Dazu Stonum/Mutschler: „Wir wollen uns die Zeit nehmen, zentrale gesellschaftliche Fragen kollektiv zu stellen und dann in sinnlich erlebbares Musiktheater zu verwandeln. Damit Menschen jeden Alters und jeder Herkunft im JOiN einen Ort finden, an dem sie sich für Stimmkunst und Musiktheater begeistern lassen können. Zu diesem Zweck suchen wir jemanden, der Lust hat, an dieser Öffnung mitzuarbeiten und im Team gängige Vorstellungen von Musik und Theater spielerisch zu überdenken.”

Ihre Vorteile

  • Einen Arbeitsplatz in einem lebendigen, relevanten und sinnlich-intellektuellem Musiktheater
  • Gute Probenbedingungen für die Premieren, genauso wie für das Repertoire
  • Ein sympathisches und engagiertes Team aus acht Mitgliedern
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

Ihre Aufgaben

  • Erstellen, Pflegen von Regiebüchern (analog/digital)
  • Konzeption und Regie kleiner Formate (Sitzkissenkonzerte im JOiN und mobil, Events wie Open Mic Nights, Premierenfeiern o. ä.)
  • Absprache von Probenplänen mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
  • Bindeglied und Kommunikator (m/w/d) zwischen Produktion und künstlerischen/technischen Abteilungen des Hauses
  • Zuständigkeit für Vor- und Nachbereitung von Proben sowie Probenplanung
  • Abendspielleitung zu Vorstellungszeiten
  • Leitung der Proben von Wiederaufnahmen sowie Einstudierung von (neuen) Besetzungen und Einspringern (m/w/d) für Wiederaufnahmen und Repertoirestücke
  • Spielverpflichtung, falls Darsteller (m/w/d) kurzfristig ausfallen
  • Betreuung von Produktions-Hospitanten (m/w/d) und Schulpraktikanten (m/w/d)
  • Betreuung von Gastspielen im In- und Ausland als Produktions- bzw. Spielleitung
  • Unterstützung der Vermittlung bei der Durchführung von Workshops und anderen partizipativen Formaten

Ihre Qualifikationen

  • Ein abgeschlossenes Regie-, Performance-, Theaterwissenschaftsstudium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Einschlägige Erfahrung als Regie- bzw. Produktionsassistent (m/w/d), gern im Musiktheaterbereich
  • Interesse an zeitgenössischen Formen des Musiktheaters
  • Hohe Selbständigkeit, Teamfähigkeit, kreative Lösungskompetenz und Belastbarkeit sowie Organisationstalent
  • Hohe soziale Kompetenz, auch im Kontakt mit internationalen Kollegen (m/w/d) und Gästen
  • Interesse an eigener Verantwortung im kreativen Bereich
  • Lust auf direkten Kontakt mit Menschen jeden Alters, darunter Kleinkinder und Senioren (m/w/d)
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, weitere Sprachkenntnisse sind willkommen
  • Kenntnisse im Lesen von Noten sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B ist ebenfalls von Vorteil

Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst - Werden Sie ein Teil unseres facettenreichen Theaters!

Für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2023 über den Button Jetzt bewerben zu.

Stellendetails

Arbeitsbeginn: 01.09.2023

Arbeitsort: Stuttgart

Tarifvertrag: NV-Bühne

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne (SR Solo). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
BENEFITS
  • Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kantine
  • Vergünstigte Karten für Vorstellungen
  • Jobticket
  • Betriebsarzt